Schlankmacher die uns satt halten und die Verbrennung ankurbeln!

Jetzt ist Bikinizeit und viele von Ihnen haben womöglich bereits im Frühling Ihren Körper auf Vordermann gebracht und jetzt gilt es nur noch die verlorenen Kilos zu halten!

Aber bitte wie, bei all den Grillfesten?

Legen Sie öfters mal Lachs auf den Griller statt Fleisch. Er enthält wertvolle Omega 3 Fettsäuren, die dabei helfen, den Blutfettspiegel zu regulieren.

Wenn Sie dazu noch Rote Chili essen oder mit Cayennepfeffer würzen, kurbelt der enthaltene Stoff Capsaicin noch zusätzlich die Fettverbrennung an. Man sagt ihm auch nach, dass er den Hunger auf Fettiges, Salziges und Süßes eindämmt.

Servieren Sie als Beilage zum Fleisch „Guacamole“ einen Avocado-Dip aus der mexikanischen Küche. Avocados enthalten ungesättigte Fettsäuren und sind ein absolute Fettkiller und halten lange satt.

Auch Brokkoli eignen sich ganz hervorragend als Beilage, die reich an Ballaststoffen sind, die den Abbau von Fett, das die inneren Organe umgibt, fördert. Also ein top Schlankmacher.

Fügen Sie den Erfrischungsgetränken Grapefruit bei. Die enthaltenen Bitterstoffe sind nicht nur Appetitzügler, sie harmonisieren den Säure-Basen-Haushalt des Körpers und regen die Verdauung an. Ebenso wird der Zuckerstoffwechsel angekurbelt und somit kann der Körper weniger davon in Form von Fett speichern.

Als Nachspeise offerieren Sie Naturjoghurt mit Himbeeren. Die ballaststoffreichen Beeren haben eine sättigende Wirkung und verlangsamen die Aufnahme von Zucker. Der Insulinspiegel bleibt stabil und Fett wird nicht angereichert.

So können Sie die Grillfeste genießen und tun gleichzeitig Ihrem Körper was Gutes. Also lassen Sie es sich gut schmecken.